Mehr Zuwendung für pflegebedürftige Menschen durch Entbürokratisierung

23.05.2006, 00:00 Uhr

Anträge

Vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung und der Notwendigkeit, eine qualitativ hochwertige Pflege sicherzustellen, wird es zunehmend wichtiger, die Pflegedienste und Einrichtungen für die steigenden Anforderungen zukunftsfest zu machen.

Hier bieten sich der Landespolitik zusätzliche Möglichkeiten des unmittelbaren und eigenständigen Handelns, wenn die Zuständigkeit für die Heimgesetzgebung im Zuge der Föderalismusreform auf die Länder übertragen wird.

Link: Mehr Zuwendung für pflegebedürftige Menschen durch Entbürokratisierung

Sie finden alle Links zu den externen Dokumenten im chronologisch geordneten Archiv.

Aktuelles

weitere Nachrichten | RSS

Termine

weitere Termine | RSS

CDU Ticker

CDU-Landtagsfraktion NRW

 

Peter Biesenbach - Stark für Oberberg!