Achtklässler ist für einen Tag Politiker-"Schatten"

07.02.2017

Wahlkreis

Achtklässler ist für einen Tag Politiker-"Schatten"
Für Gideon Karthaus ging's jetzt von der Schulbank auf die Sessel des Düsseldorfer Landtags: Der Hückeswagener Gymnasiast begleitete den CDU-Landtagsabgeordneten Peter Biesenbach bei der politischen Arbeit. FOTO: Fabian Götz
Quelle: RP http://www.rp-online.de | 7. Februar 2017

"Wie ein Schatten" sollte an diesem Tag ein Achtklässler einem Erwachsenen durch dessen Arbeitstag folgen. Der "Shadow Day" war von den Lehrern vorbereitet worden und wird im Nachhinein aufgearbeitet. "Der Tag soll den Jungen und Mädchen einen ersten persönlichen Einblick in die Arbeits- und Berufswelt ermöglichen", berichtete Biesenbach. Gideon Karthaus nutzte die Möglichkeit, den CDU-Politiker zu begleiten und dessen Arbeitstag zu erleben. Während der gemeinsamen Fahrt nach Düsseldorf erfuhr der Achtklässler erste Fakten zur Arbeit im Landtag und von der Tätigkeit eines Abgeordneten.

Für den "Schnupperkursus" hatte sich der Schüler einen guten Tag ausgesucht, versicherte der Politiker. Gideon erlebte den letzten Tag der Zeugenvernehmung in dem von Biesenbach geleiteten Untersuchungsausschuss zur Kölner Silvesternacht 2015/2016, dessen Vorsitzender der Hückeswagener ist. Geladen war dazu unter anderem Professor Rudolf Egg. Der vom Ausschuss beauftragte Gutachter untersuchte im Rahmen seines Auftrags alle eingegangenen Strafanzeigen und zog in seiner Vernehmung noch einmal die Bilanz der Ereignisse aus der Sicht der Opfer.

Biesenbach: "So erlebte der junge Hückeswagener nicht nur die Arbeit eines Abgeordneten sondern erhielt auch einen Eindruck unerfreulicher Lebenswirklichkeit."

Quelle: RP http://www.rp-online.de

Sie finden alle Nachrichten im chronologisch geordneten Archiv.

Aktuelles

weitere Nachrichten | RSS

Termine

weitere Termine | RSS

CDU Ticker

CDU-Landtagsfraktion NRW

 

Peter Biesenbach - Stark für Oberberg!