Startschuss für die Ortsumgehung im April

05.03.2010

Wahlkreis

Startschuss für die Ortsumgehung im April
Christian Viebach (l.), Erni Huckenbeck und Peter Biesenbach (r.) mit Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Eckhard Uhlenberg (2. v. r.) in Radevormwald (Oberste Mühle) am 1. März 2010.
(zak). Im April soll es nach jahrelangem Gezerre endgültig den Spatenstich für die Ortsumleitung rund um Honsberg geben. Dies teilte gestern Landtagsabgeordneter Peter Biesenbach (CDU) mit. Die neue Straße soll Pkw vom engen Honsberger Ortskern fernhalten - und somit die Anwohner entlasten, die unter Pendler- und dem Ausflugsverkehr zur Wuppersperre zu leiden haben.

Die Ortsumgehung wurde auch zum Thema eines Treffens in der Gaststätte "Oberste Mühle". Dorthin hatte am Montag Peter Biesenbach den NRW-Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg (CDU) begleitet, der das Gespräch mit Rader Jägern suchte.

"Ein Teilnehmer beklagte, dass durch die Ortsumgehung ein schönes Rotwild-Revier zerstört wird." Deswegen, so der Landtagsabgeordnete, werde aber das Straßenbauprojekt natürlich nicht gestrichen. Aber: Es gebe ökologische Ausgleichmaßnahmen - unter anderem sollen am Waldrand bei Honsberg Obstwiesen entstehen.

QUELLE: Michalzak © rga-online 5.3.2010

Sie finden alle Nachrichten im chronologisch geordneten Archiv.

Aktuelles

weitere Nachrichten | RSS

Termine

weitere Termine | RSS

CDU Ticker

CDU-Landtagsfraktion NRW

 

Peter Biesenbach - Stark für Oberberg!